Blog

Neu im Angebot: Cranio-Sacrale-Therapie

"Schön und gut" denkt sich so mancher - und auch ich :) Klingt ja ganz nett, aber was ist das eigentlich genau? Mit dem Begriff Körperarbeit kann man bzw. ich ja noch was anfangen, und dass die Begriffe „Cranium“ und „Sacrum“ aus dem Lateinischen kommen und soviel wie Schädel und Kreuzbein bedeuten, kann man sich vielleicht auch noch irgendwie herleiten bzw. googeln, aber was genau kann man bzw ich mir unter so einer Behandlung vorstellen?

 Da wir diese Form der Behandlung neu in unser Angebot im Therapiezentrum aufnehmen, machte ich mich ein bisschen schlau und las mich zu allererst in die Thematik ein, bei welchen Beschwerden und Anliegen denn eine Cranio Sakrale Körperbehandlung wirksam sei. Verspannungen, Gestresstheit, Energielosigkeit, … waren neben vielen anderen Indikationen, die ersten Begriffe, die mir ins Auge sprangen. Ich fühlte mich sofort angesprochen und so beschloss ich also, mir selbst eine Cranio Sakrale Behandlung zu gönnen, zum einen weil ich gerade verspannt, immer wieder gestresst und energielos war, zum anderen weil ich wohl so am Besten unseren Kund_Innen weitergeben kann, was denn eigentlich bei so einer Behandlung geschieht und wie sie wirkt. Gesagt - Getan.

Montag Abend lag ich schon auf der Behandlungsliege in den wunderbaren Händen von Heike. Ich kann nicht sagen, WIE diese Behandlung wirkt, ich kann aber sagen, DASS sie wirkt!

Binnen wenigen Minuten war ich in einem Zustand der völligen Entspannung, der sich so gut angefühlt hatte, dass ich ihn heute - durch den bloßen Gedanken daran - noch nachspüren kann. Ich war am Ende der Behandlung wie „angeklebt“ auf der Therapieliege und konnte gar nichts glauben, wie herrlich diese letzte Stunde war. Heike ging mit wohltuenden, sanften Griffen und Bewegungen vom Fuß aufwärts Richtung Becken, über die Wirbelsäule bis zum Kopf (soweit ich das in meiner „Trance“ mitbekommen habe) und löste dadurch Blockaden und Verspannungen. Die darauf folgende Nacht hab ich ganz wunderbar geschlafen - sehr zum Leidwesen meines Mannes, weil der den nächtlichen Kinderdienst übernehmen musste :)

Die letzten Tage fühlte ich mich tatsächlich so, als hätte ich mehr Energie und Kraft.

 

Mein persönliches Fazit:

 


Für mich war ganz deutlich spürbar, dass sich in meinem Körper etwas bewegt bzw. verändert hat, ich werde mir diese Behandlung sicherlich bald wieder gönnen und ich freu mich, dass wir unser Angebot im Therapiezentrum durch die Cranio Sakrale Körperarbeit erweitern und vor allem bereichern können.

 

Erfahrungsbericht, geschrieben von Jasmin Hofer

Nähere Informationen finden sie hier: Cranio Sacrale Körperarbeit

 

 

Suchen