Blog

Logopädie - für eine gute Entwicklung von Anfang an

Logopädie - das Wort klingt kompliziert, ist aber ganz einfach zu erklären: Es handelt sich um ein medizinisches Fachgebiet, das bei Störungen des Sprechens, der Sprache und des Sprachverständnisses hilft und sich mit Krankheiten der Sprech- und Stimmorgane auseinandersetzt.

Der Mensch braucht die Sprache. Sie ist die Grundlage zum Austausch und für das tägliche Miteinander. Speziell für die Entwicklung von Kindern ist Sprache und das Sprechen von enormer Bedeutung. Wahrnehmung, Spielverhalten, Persönlichkeitsentwicklung, Konzentration und Lernfähigkeit hängen wesentlich von der Kommunikationsfähigkeit des Kindes ab. Doch manche Kinder haben Probleme beim Sprechen lernen. Und das, trotz einer altersgerechten Entwicklung und eines guten familiären Umfeldes. Wir - das Therapiezentrum Steyregg - bieten jetzt ganz neu Logopädie für Erwachsene und speziell für Kinder an, bei denen ein Problem der Sprachentwicklung aufgetreten ist.

"Wir begleiten Kinder auf ihrem Weg, Sprache zu entdecken, damit sie Gefühle, Gedanken und Ideen in Worten und Sätzen ausdrücken und mit anderen teilen können. Sprechen ist für die Persönlichkeitsentwicklung von unschätzbarem Wert."

Sprechen bedeutet viel mehr als das Bewegen der Lippen. Es stellt besonders für die Kleinen eine große Herausforderung dar: Sowohl Psyche als auch Motorik sind in den Prozess des Sprechenlernens mit einbezogen. Fast wie von selbst und völlig unbewusst beginnt Ihr Kind bereits früh mit dem Training. Lässt es einen kleinen Lernschritt aus, kann dies eine Sprachstörung zur Folge haben. Sie als Eltern kennen Ihr Kind am besten und beobachten alltäglich ganz automatisch die Entwicklung. Bei folgenden Problemen sollten Sie aufmerksam werden:

  • bei verspätetem Sprechbeginn
  • wenn Ihr Kind Sprache unzureichend versteht
  • bei Ausspracheproblemen
  • bei Störungen der Schluckfunktion
  • wenn sich der Wortschatz zu langsam oder mangelhaft entwickelt  
  • wenn Satzbau und Grammatik Auffälligkeiten zeigen
  • bei Auffälligkeiten wie Stottern oder Poltern

 

Gerne stehen wir Ihnen im Therapiezentrum Steyregg für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Hierbei können alle Fragen zum kindlichen Spracherwerb geklärt werden. Vielleicht sind Ihre Ängste, was die Sprachenwicklung Ihres Kindes betrifft, unbegründet. Sind Ihre Sorgen jedoch berechtigt, tun Sie Ihrem Kind einen großen Gefallen, denn je früher eine logopädische Therapie beginnt, desto besser sind Störungsbilder zu behandeln.

Maßnahmen der Logopädie können Ihrem Kind dabei helfen, Defizite auszugleichen. Unsere Logopädin schaut sich Ihr Kind genau an und entscheidet dann, welcher Therapieansatz helfen kann. Ob Übungen zur Aussprache oder zum Satzbau, zur Atemführung und Stimmschulung oder Anregungen zur Spiel- und Wortschatzentwicklung- systematisch, ganzheitlich und sorgfältig wird Ihr Kind angeleitet und kann so spielerisch fehlende Fertigkeiten erlernen. Auch Sie als Eltern werden in diesen Prozess mit einbezogen. Selbstverständlich arbeiten wir eng mit anderen Fachbereichen zusammen, um für Sie und Ihr Kind das beste Ergebnis zu erzielen.

 

 tzst linie

Erfahren Sie mehr über den Bereich der Logopädie im Therapiezentrum Steyregg

 

 

Kommunikation führt zu Gemeinschaft,
das heißt zu Verständnis, Vertrautheit und
gegenseitiger Wertschätzung.
Rollo Reece May

 

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok